A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Begriffe mit T

TS TS steht für Turbinenschiff. Insbesondere ältere Schiffe sind Turbinenschiffe. Sie sind schneller als Motorschiffe, verbrauchen aber auch wesentlich mehr Treibstoff. In der heutigen Zeit werden sie unrentabel. Deswegen werden keine weiteren Turbinenschiffe gebaut oder außer Dienst gestellt wie z.B. die TS Maxim Gorki
Takelage Segel des Schiffs
Talfahrt die Fahrt stromabwärts, zur Mündung
Tender Als Tender werden die zwei überdachten und zu vorderst mitgeführten Rettungsboote bezeichnet. Sie werden zumeist eingesetzt, wenn das Schiff auf Reede liegt - also nicht am Kai vertäut ist - um die Passagiere an Land zu bringen. (Tender-Service)
Tiefenmesser Einrichtung für die Ermittlung der Wassertiefe
Tiefgang Maß von der Wasseroberfläche zum tiefsten Punkt
Tischsitzung Auf Kreuzfahrtschiffen wird oftmals in zwei Tischsitzungen gegessen, daß heißt, daß jeder Platz eines Tisches für zwei Personen reserviert ist. Die erste Sitzung beginnt meist um 18.00 Uhr und endet um 20.30 Uhr, während die zweite Sitzung von 20.30 Uhr bis 23.00 Uhr geht.
Topp Spitze des Mastes
Trockendock Ein Trockendock ist ein fest eingebautes - durch Docktore verschließbares - Becken. Bei geöffneten Toren schwimmt das einzudockende Schiff ein. Die Docktore werden geschlossen und das Dock leergepumpt. Nun liegt das Schiff trocken und kann am Unterboden repariert werden.
Typhon Signalhorn
turnen Turnlohn, ein festgefahrenes Schiff versucht man durch Turnen wieder flott zu machen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok